Die Sieger von 2018

Bestes Produkt
Das weltweit kleinste Smart-Home-Universalmodul – „Wireless IO“ der Comexio GmbH aus Kerzenheim in der Pfalz – ermöglicht eine funkbasierte Steuerung von Smart-Home-Komponenten.

Weitere Plätze
„VELUX ACTIVE mit NETATMO“ der VELUX Deutschland GmbH aus Hamburg steuert auf Basis von CO2, Feuchtigkeit und Temperatur automatisch alle Smart-Home-Komponenten des Unternehmens und sorgt somit für ein optimales Raumklima.

Die Planungssoftware „terminal“ der Alexander Bürkle GmbH & Co. KG aus Freiburg können Elektrofachleute nutzen, um den Einsatz von Smart-Home-Komponenten in Wohnungen und Gewerbegebäuden zu planen und zu kalkulieren.

 

Bestes realisiertes Projekt
Norbert und Christine Weimper aus Mühlacker bei Pforzheim haben das europaweit erste „Healthy Home“ erschaffen. Das Healty Home soll ein gesundes, energiesparendes und nachhaltiges Wohnen ermöglichen. >Es wurde realisiert mit Schwörerhaus und Somfy.

Weitere Plätze
Helene Böhm von der GESOBAU AG in Berlin hat in ihrem Modellvorhaben „Pflege@Quartier“ neue Wohn- und Versorgungskonzepte für altersgerechtes Wohnen implementiert.
Die iHaus AG in Unterföhring bei München hat in ihrem Projekt „Apartment der Zukunft“ ein smartes Raumkonzept speziell für die Bedürfnisse von Reisenden entwickelt. Die iHaus AG ist ein Bestandteil von vier Ideenentwicklern des Gesamtprojekts.

 

Bestes Start-Up
Die roofsec GmbH aus Alberndorf bei Linz in Österreich hat als weltweit erstes Unternehmen ein Flachdach-Monitoring-System entwickelt, das Schäden reduziert und Rohstoffe spart.


Weitere Plätze
Das „Livy Protect“-System mit erweiterten Rauch- und Bewegungsmeldern der HUM Systems GmbH aus Berlin bietet ihren Kunden mehr Sicherheit, indem es bei Brand oder Einbruch nicht nur den Nutzer per App alarmiert, sondern auch dessen Verwandte und Bekannte informiert.

Das „Better@Home“-Konzept der Innovation Health Partners GmbH aus Berlin ermöglicht es Menschen, mithilfe digitaler Technik so lange wie möglich ein sicheres und selbstbestimmtes Leben in ihrem Zuhause zu führen.

 

Beste Studentische Arbeit
Acht Studenten der TU München haben zusammen mit der iHaus AG als Industriepartner mit der „iHaus DNA" eine vereinfachte automatisierte Steuerung für Smart Homes entwickelt.

Weitere Plätze
Das System „KARIN“ von Janine Breßler von der TH Wildau macht Schülern spielerisch und praktisch die Bereiche Smart Home und Künstliche Intelligenz verständlich.

Carolin Santander von der FH Aachen hat Geschäftsmodelle und Erfolgskriterien definiert, mit denen die Akzeptanz des Bereichs Smart Home gesteigert werden kann.


Die Sieger von 2017

Bestes realisiertes Projekt
1. Platz     JAEGER Wohn- & Gebäudeintelligenz, "Das Haus mit Köpfchen und Offenheit"
2. Platz     iHaus AG, "Die smarten & intelligenten Wohnwelten von iHaus"
3. Platz     S3P-Engineering GmbH & Co. KG, "Active Home Living - Wohnen auf Autopilot"

Bestes Produkt oder Systemlösung
1. Platz     Albrecht Jung GmbH & Co.KG, ZigBee Wandsender - "Den Sonnenuntergang ins Kinderzimmer holen"
2. Platz     neusta next GmbH & Co. KG, "COQON - Smart Living"
3. Platz     ioBroker, "Smart Home vom ioBroker

Bestes SmartHome Start-Up
1. Platz     E-Necker, "Online Schulung KNX"
2. Platz     Nuki Home Sulutions, "Das Türschloss der Zukunft"
3. Platz     eplan1.1, Ingenieurbüro für innovative Elektroplanung GmbH, "Masse mit Klasse. Steigende Begeisterung"

Beste studentische Leistung
1. Platz     9 Studenten der TU München mit iHaus als Forschungspartner, "Effizientes Energiemanagement im privaten Haushalt“
2. Platz     8 Studenten der TH Wildau, "SmartHome-Lösung für Hörgeschädigte und Gehörlose"
3. Platz     9 Studenten (3.Semester) der HTW Berlin, "Diverse SmartHome Szenarien in einem Modellhaus mit Arduino" dokumentiert per Video.


Die Sieger von 2016

Bestes Produkt   
1. Platz:           Water goes wireless - Wassermanagement SYR Connect - Hans Sasserath GmbH & Co. KG  
2. Platz:           Loxone Intelligent Wohnen ohne Cloud - Loxone Electronic GmbH
3. Platz:           Busch-free@home® - Haussteuerung einfach wie nie - BUSCH-JAEGER  

Bestes Projekt   
1. Platz            Nutzerorientierte Gebäudetechnik im Firmengebäude - Elsner Elektronik GmbH 
2. Platz:            Das Hummel Systemhaus Smart Building - HUMMEL Systemhaus GmbH & Co. KG
3. Platz:           Ferienpark Winterberg - Buchungssystem steuert Heizung - NTT GmbH

Bestes Start Up   
1. Platz:           Zertifikat „Protected Privacy“ - CorDev GmbH
2. Platz:           Urbaner Wohnraum wird smart - ZP Zuhause Plattform GmbH
3. Platz:           "Better Hotel" - Die intelligente Heizungssteuerung"Better Hotel" - Betterspace GmbH

Beste Studentische Leistung    
1. Platz:          Humanoide Roboter als Assistenzen im Smart Home und in der Pflege Tilman Bock, TH Wildau
2. Platz:           Das automatisierte Zimmer - auch beeinträchtigt besser leben Christoph Sieland und André Lücking, Gymnasium Steinheim
3. Platz:            Virtueller Showroom für Smart Home Einsteiger & Interessierte Annika Placke und Xiaoyu Wang, Universität Siegen


Die Sieger 2015

Bestes Produkt   
1. Platz:           iEXERGY gmbH: wibutler
2. Platz:           Rademacher Geräte Elektronik GmbH: HomePilot2
3. Platz:           AGFEO GmbH &o KG: SmartHome Server  

Bestes Projekt   
1. Platz            Apartimentum Hamburg  der Cinco Capital GmbH
2. Platz:            myHomeControl Musterhaus " Baufritz- Alpenchic" Poing,  BootUp GmbH
3. Platz:           Musterwohnung „Ermündigung“ Berlin der OTB GmbH & Co. KG
3. Platz:           Modellwohnung +raum in Wolfsburg der Wolfsburg AG und  +raum – lebe komfortabel

Bestes Start Up   
1. Platz:           Dasci GmbH i.G.
2. Platz:           SM@RT HOME TEAM GmbH
3. Platz:           Casenio AG  

Beste Studentische Leistung    
1. Platz :          Ambient Assisted Light/ Konstantin von Eigen, Marcel Linke,Janine Bergler; Technische Hochschule Wildau
2. Platz:           Nicht invalides Monitoring /Alexander Knebel; Hochschule Rosenheim
3.Platz:            Einbruchschutz durch SmartHome / Marita Schmeck ; Hochschule Rosenheim    

 

 


Die Sieger von 2014

Alle Sieger Des SmartHome Deutschland Awards 2014
Die Preisträger 2014

 

 Produkt

  1. Funk-Alarm-Fenstergriff (Soda GmbH)
  2. Provedo Micro Automation (Provedo GmbH)
  3. Digital EnOcean Gateway (Digital Concepts GmbH)

Projekt

  1. Smarte Kirche (Elektro Lorentzen)
  2. CasaCeramica (DigitalSTROM)
  3. Waterhouses (Inhaus GmbH)

Start-Up

  1. Digital Concepts (Oliver Fischer)
  2. Combi-Sec (Dr. Ralph-Peter Simon)
  3. alphaEOS AG (Jonathan Busse)

                                                                         

Die Sieger von 2013

SmartHome Deutschland Award Sieger 2013
Die Sieger von 2013

Produkte

  1. en:key (Kieback&Peter GmbH & Co. KG)
  2. Myintercom (1000eyes GmbH)
  3. PAUL (CIBEK technology + trading GmbH)

Projekte

  1. SmartHeim (Pflege Kompetenz Zentrum AG)
  2. Finca los Niticos (Smart Building Design GmbH)
  3. SmartOffice (the peak lab. gmbh & co. kg)

Start-Up

  1. KISI (KISI GbR)
  2. WATTLIVE (awaju UG)
  3. eNEWO (Till-Henning Mohme)

                                                                         

Die Sieger von 2012

Bestes Produkt 2012 - Web-Concierge
Übergabe der Siegerurkunde von Frau Prof. Wilkes an Günther Reichelt (Thamm und Partner) für das Beste Produkt 2012, die Anwendung "Web-Concierge"

Produkt

  1. Web-Concierge (Thamm und Partner)
  2. myHomeControl (BootUp)
  3. Loc.Sens (Locate-Solution)

Projekt

  1. The Brown Box (Loxone Electronic)
  2. TI-SmartHome (Tiedge)
  3. Heizungssteuerung All-In-One (Dr. Heller)

Start-Up

  1. Cloud Climate Control (Tado°)
  2. ICOO (Parcal Tilgner)
  3. Loxone (Loxone Electronic)