Tobit.Software AG

Das Unternehmen Tobit.Software AG und der SmartHome Initiative Deutschland e.V. arbeiten seit 2009 eng zusammen um dem SmartHome-Markt positive Impulse zu geben. Die Tobit.Software AG veranstaltet regelmäßig eine große Smart Home Conference in Ahaus und bietet unsere Initiative und den Kongressteilnehmern stets einen herzlichen Empfang und im Sinne des Wortes "smarte Rahmenbedingungen".


Technische Hochschule Wildau

Die Technische Hochschule Wildau [TH] ist eine innovative, zukunftsorientierte und praxisverbundene Hochschule südlich von Berlin. Die persönliche Atmosphäre, die individuelle Betreuung durch die Lehrkräfte, die hochwertige Ausrüstung der technisch-technologischen und informationstechnischen Labore, die Computer-, Internet- und Bibliotheksarbeitsplätze bieten gute Voraussetzungen für einen erfolgreichen Studienverlauf und eine zielgerichtete Vorbereitung auf den späteren Berufseinstieg.

Die TH Wildau und den SmartHome Initiative Deutschland e.V. verbinden eine jahrelange Kooperation in fachliche Fragen als auch bei der Ausrichtung des SmartHome Deutschland AWARD. Frau Prof. Wilkes stellt jährlich die Vorsitzende der unabhängigen Jury.


isw - Institut für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung gemeinnützige Gesellschaft mbH

Das isw ist der anwenderorientierten und interdisziplinären Wirtschafts-, Bildungs- und Technologieforschung verpflichtet und hat seinen Hauptsitz in Halle (Saale). Darüber hinaus verfügt das Institut über eine Niederlassung in Berlin und Büros in Magdeburg und in Gera. Im Institut arbeiten gegenwärtig ca. 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus unterschiedlichen Fachrichtungen, wie Wirtschafts- und Regionalwissenschaft, Bildungs-, Sozial-, Technologie- und Arbeitsmarktforschung sowie Informatik.

Der SmartHome Initiative Deutschland e.V. und das isw Institut haben unter anderem in den Jahren 2011 bis 2013 gemeinsam am Gleichstellungsprojekt "Female Smart House Professionals" gearbeitet.