Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

SmartHome-Nachhaltigkeits-Konferenz auf der IFA 2020

iCal

3. & 4. September 2020, IFA Berlin, CityCube Konferenzräume Level 03 - R 03

 

CO2-Emission einsparen mit SmartHome Technik - Bürger CO2-Projekt und SmartHome TV auf der Nachhaltigkeitskonferenz im Rahmen der IFA 2020.

Zum 64qm-Konferenzraum (mit allen Technik-Anschlüssen) gelangt man vom Messestand aus mühelos über die ja direkt vor unserem Stand sich befindlichen Rolltreppen, mit denen man 2 Etagen höher zur Konferenzraum-Ebene 03 gelangt, auf dem sich auch der Konferenz-Raum-Nr. 3 befindet (siehe CityCube-Pläne).   

Nach vielen Vorgesprächen bzgl. des vorzubereitenden Konferenzprogramms und der Findung der geeigneten Räumlichkeiten sind wir erst vor ein paar Tagen mit dem Verkauf der Messestände und der konkreten Entwicklung der Workshops gestartet. Da es nicht viele Stände sind und wir mit den meisten potentiellen Ausstellern Vorgespräche geführt haben, sind wir relativ sicher, dass diese kurzfristig fachlich qualifiziert (Thema SmartHome/-Building/Digitalisierung) belegt sein werden.

Wir freuen uns sehr, dass die Pressesprecherin von Fridays For Future, Clara Mayer, Ihre Teilnahme und einen Auftritt auf unserer Klima-Nachhaltigkeits-Konferenz zugesagt hat und darüber hinaus den Veranstaltungshinweis in ihrer FFF-Community teilen wird. Sie wird mit ihrer Keynote unsere Konferenz eröffnen und ganz sicher die Marschrichtung für nachhaltiges Wirtschaften und Handeln auch in den Techbereichen vorgeben. In diesem Zusammenhang ist ggfls. mit weiterer medialer Aufmerksamkeit zurechnen.   

 Zwar können aufgrund der Abstandsregulariren nicht mehr als ca. 15 Personen insgesamt für den Konferenzraum zugelassen werden, jedoch wird die mediale Aufmerksamkeit und die Visibility der inhaltlich hochinteressanten Nachhaltigkeitskonferenz bei diesem Corona-konformen Event ohnehin in erster Linie nicht durch die physische Präsenz vieler Menschen vor Ort erzeugt, sondern durch die umfassende medientechnische Aufnahme der ganzen Konferenz mit den Vorträgen und Interviews usw. durch SmartHome TV und weiteren Medien; anschließend gefertigte Trailer und eine Dokumentation der Nachhaltigkeits-Konferenz erfahren dann eine Verbreitung über die Social Media-Kanäle wie YouTube, LinkedIn - und TV – sowie den Business-Netzwerken von Global Fairs und vieler Partner.

Ein Schwerpunkt unseres IFA-Projektes sowohl im Konferenz- als auch im Ausstellungsbereich ist das Launching einer neuen CO²-Reduktions-Initiative unseres langjährigen Veranstaltungspartners SmartHome Initiative Deutschland e.V. - nämlich das Bürger-CO²-Projekt - siehe:

Das Bürger-CO2-Projekt

Bitte melden Sie sich bei Interesse an der Konferenz oder einem Messestand ohne Zeitverzug; sowohl die Rednerslots als auch die Messestände sind zeitlich und räumlich definitiv begrenzt. 

Das Konferenz-Programm

Hier das vorläufige Programm - es ist gerade gestartet und es wird noch Änderungen und Erweiterungen geben:

Programm Deutsch:
https://www.global-fairs.de/cms/upload/fileadmin/redaktion/Nachhaltigkeit/2020_Programm_Deutsch.pdf

 

Zurück zum Seitenanfang