Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Medienpartner und Partnerschaftlich verbundene Organisationen


co2online

Die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online setzt sich für die Senkung des klimaschädlichen CO2-Ausstoßes ein. Seit 2003 helfen die Energie- und Kommunikationsexperten privaten Haushalten, ihren Strom- und Heizenergieverbrauch zu reduzieren. Mit onlinebasierten Informationskampagnen, interaktiven EnergiesparChecks und Praxistests motiviert co2online Verbraucher, mit aktivem Klimaschutz Geld zu sparen. Die Handlungsimpulse, die die Aktionen auslösen, tragen nachweislich zur CO2-Minderung bei. Unterstützt wird co2online dabei von der Europäischen Kommission, dem Bundesumweltministerium sowie einem Netzwerk mit Partnern aus Medien, Wissenschaft und Wirtschaft.

co2online gemeinnützige GmbH
Hochkirchstr. 9  -  10829 Berlin
www.mein-klimaschutz.de


Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT)

Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) ist ein Kompetenznetzwerk, das in- und ausländische Mitglieder aus Industrie, Verwaltung, Beratung und Wissenschaft sowie thematisch verwandte Partnerorganisationen umfasst. Durch die breit gefächerte Mitgliederschaft und die Partnerorganisationen verkörpert TeleTrusT den größten Kompetenzverbund für IT-Sicherheit in Deutschland und Europa. TeleTrusT bietet Foren für Experten, organisiert Veranstaltungen bzw. Veranstaltungsbeteiligungen und äußert sich zu aktuellen Fragen der IT-Sicherheit. TeleTrusT ist Träger der "TeleTrusT European Bridge CA" (EBCA; PKI-Vertrauensverbund), der Expertenzertifikate "TeleTrusT Information Security Professional" (T.I.S.P.) und "TeleTrusT Professional for Secure Software Engineering" (T.P.S.S.E.) sowie des Vertrauenszeichens "IT Security made in Germany". TeleTrusT ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute (ETSI). Hauptsitz des Verbandes ist Berlin. https://www.teletrust.de
Chausseestraße 17 - 10115 Berlin
Tel.: +49 30 4005 4306


EnOcean Alliance

Weltweit führende Unternehmen aus der Gebäudebranche schließen sich zur EnOcean Alliance zusammen, um innovative Automatisierungslösungen für nachhaltige Gebäudeprojekte zu realisieren. Kerntechnologie ist die batterielose Funktechnik von EnOcean für flexibel positionierbare, wartungsfreie Sensorlösungen.

Die EnOcean Alliance steht für die Weiterentwicklung des interoperablen Standards sowie die Zukunftssicherheit einer innovativen Funksensortechnologie. Durch die Schaffung interoperabler Systemlösungen, die bereits heute weltweit Maßstäbe setzen, trägt die EnOcean Alliance dazu bei, Gebäude energieeffizienter, flexibler und kostengünstiger zu machen.


KNX Association

Die KNX Association cvba (Europa) und die Smarthome Initiative Deutschland e.V. sind partnerschaftlich verbunden. Beide Organisationen unterstützen sich gegenseitig bei der Verbreitung der SmartHome-Idee.


Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen

Das Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen, Sachgebiet Technische Prävention - Prävention von Vermögens- und Eigentumsdelikten - und die SmartHome Initiative Deutschland arbeiten partnerschaftlich zusammen. SmartHome boomt und immer mehr Produkte drängen auf den deutschen Markt. Damit diese die Sicherheit im Heim erhöhen und nicht selbst zu einem Risiko werden, klären wir gemeinsam Bürger, Handwerk und Handel auf. SmartHome Produkte sind auch Einbruch-Prävention und können Einbrecher abschrecken, einen Einbruch erschweren und dazu beitragen, im Schadenfall die Verursacher sicher zu identifizieren. Somit ist ein smartes Haus grundsätzlich sicherer, als ein konventionelles.


Versicherungsforen Leipzig

Die Versicherungsforen Leipzig verstehen sich als Dienstleister für Forschung und Entwicklung (F&E) in der Assekuranz. Mit ihrer systematischen und schöpferischen Arbeit erweitern sie kontinuierlich vorhandenes Wissen und übersetzen es in die Entwicklung innovativer Produkte, Prozesse und Dienstleistungen. Als Impulsgeber für die Versicherungswirtschaft liegt die Kernkompetenz der Versicherungsforen Leipzig im Erkennen, Aufgreifen und Erforschen neuer Trends und Themen, etwa im Rahmen von Studien und Forschungsprojekten unter unmittelbarer Beteiligung von Versicherern. Basierend auf aktuellen wissenschaftlichen und fachlichen Erkenntnissen entwickeln und implementieren sie zukunftsweisende Lösungen für die Branche. Durch ihre langjährige Tätigkeit haben die Versicherungsforen Leipzig ein einzigartiges Netzwerk innerhalb der Versicherungsbranche aufgebaut.


VSWG - Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften

Der VSWG ist ein Interessen- und Prüfungsverband der Sächsischen Wohnungsgenossenschaften. Im Rahmen des Interessenverbandes umfassen die Beratungsleistungen des VSWG juristische, betriebswirtschaftliche, energetische und soziale Beratung zu allgemeinen inhaltlichen Thematiken und zu Förderprogrammen und –richtlinien.
Der VSWG vertritt als Interessenverband die wohnungswirtschaftlichen und wohnungspolitischen Belange seiner Mitglieder in der Öffentlichkeit, z. B. gegenüber dem Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen und dem Sächsischen Staatsministerium des Innern. In der externen Gremienarbeit und einer breit angelegten Öffentlichkeitsarbeit informiert der Verband über die Entwicklung der Mitglieder im wirtschaftlichen und politischen Kontext auf Landes-, Bundes- und Europaebene.
Er engagiert sich in Arbeitsgruppen und auf anderen geeigneten Foren für die Belange, Bedürfnisse und Forderungen seiner Mitglieder. Das gilt für die Exekutive wie für die Legislative. Über die interne Fachausschussarbeit wird gemeinsam an Projekten gearbeitet und Erfahrungen ausgetauscht.  


TÜV Süd Product Service GmbH

Die Welt wächst mehr und mehr zu einem globalen Markt zusammen, einen einheitlichen Weltstandard für Sicherheit und Qualität gibt es jedoch nicht. Vielmehr gelten länderspezifische Gesetze, Richtlinien und Normen, denen sich Produkte unterziehen müssen. Gleiches gilt für die Ansprüche und Erwartungen der Kunden in unterschiedlichen Regionen und Kulturen. Die Sicherheit, Qualität und Anwenderfreundlichkeit von Produkten sind auf globalisierten Märkten zugleich Zugangsvoraussetzung und positives Differenzierungsmerkmal. Umfassendes Know-how im Bereich Gesetze, Richtlinien und Normen bildet für TÜV SÜD Product Service die Basis eines Serviceangebotes, in dem Produktprüfung und -zertifizierung im Mittelpunkt stehen. Das Leistungsspektrum beinhaltet aber weit mehr: Von der Ideenfindung über die Entwicklung und Serienreife bis hin zum Verkauf unterstützen wir unsere Kunden - weltweit und entlang ihrer gesamten Wertschöpfungskette. Die unabhängige Qualitätssicherung bei weltweitem Sourcing, insbesondere in Billiglohnländern, gewinnt entlang den Warenströmen stetig an Bedeutung. Hier setzt das Dienstleistungskonzept der TÜV SÜD Product Service GmbH an und sichert für Hersteller und Handelsunternehmen entscheidende Wettbewerbsvorteile.TÜV SÜD

Product Service GmbH

Ridlerstr. 65 - 80339 München/Munich

www.tuev-sued.de


RG-Bau des RKW Kompetenzzentrum

Womit müssen sich kleine und mittlere Unternehmen der Bauwirtschaft auseinandersetzen, um für die Zukunft gerüstet zu sein?
Die RG-Bau im RKW Kompetenzzentrum entwickelt, erprobt, fördert und verbreitet im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und anderer Bundesministerien Rationalisierungs- und Innovationsmöglichkeiten von kleinen und mittleren Unternehmen der Wertschöpfungskette Bau.
Sie unterstützt die mittelständische Bauwirtschaft ihre technische, wirtschaftliche und soziale Leistungsfähigkeit zu sichern und zu steigern. Die RG-Bau steht dabei für schnelle Informationen zu  wichtigen Themen und aktuellen Trends.

Die Schwerpunktthemen der RG-Bau sind

  • Digitalisierung des Bauens,
  • Energieeffizientes Bauen und Ressourceneffizienz,
  • Fachkräftesicherung und Personalentwicklung

BioBau-Portal.de

Das BioBau-Portal.de ist professioneller Anlaufpunkt und erste Informationsquelle sowohl für Private als auch für Profibauherren, Architekten und Handwerker, die bei Neubau, Sanierungs- und Renovierungsprojekten den Gesundheitsaspekt und die Lebensqualität in den Mittelpunkt eines Bauvorhabens stellen.
Seit mehreren Jahren digitales Vernetzungsportal für Hersteller, Planer, Handwerker und Verbände mit Bauherren privater und gewerblicher Provenienz.
Wissendatenbank zu allen Themen „Rund um die gesunde Immobilie“ – Sanieren, Renovieren, Modernisieren, SmartHomes auch und gerade baubiologisch, Neubau, Umbau, Lüften, Heizen, Klimatisieren und vor allem Raumklima.

www.BioBau-Portal.de

Auf facebook

Auf XING


OSGi-Alliance

The OSGi Alliance is a worldwide consortium of technology innovators that advances a proven and mature process to create open specifications that enable the modular assembly of software built with Java technology. Modularity reduces software complexity; OSGi is the best model to modularize Java.


Digitale Stadt Düsseldorf

Das Netzwerk der ITK-Branche für die Wirtschaftsregion Düsseldorf: Die Region Düsseldorf besitzt eine besondere Firmenvielfalt im Bereich der Medien-, IT- und Telekommunikationswirtschaft. Mit der traditionellen Wirtschaft und dem starken öffentlichen Sektor entsteht dadurch eine einzigartige Branchenvielfalt.


Tobit.Software AG

Das Unternehmen Tobit.Software AG und der SmartHome Initiative Deutschland e.V. arbeiten seit 2009 eng zusammen um dem SmartHome-Markt positive Impulse zu geben. Die Tobit.Software AG veranstaltet regelmäßig eine große Smart Home Conference in Ahaus und bietet unsere Initiative und den Kongressteilnehmern stets einen herzlichen Empfang und im Sinne des Wortes "smarte Rahmenbedingungen".


Technische Hochschule Wildau

Die Technische Hochschule Wildau [TH] ist eine innovative, zukunftsorientierte und praxisverbundene Hochschule südlich von Berlin. Die persönliche Atmosphäre, die individuelle Betreuung durch die Lehrkräfte, die hochwertige Ausrüstung der technisch-technologischen und informationstechnischen Labore, die Computer-, Internet- und Bibliotheksarbeitsplätze bieten gute Voraussetzungen für einen erfolgreichen Studienverlauf und eine zielgerichtete Vorbereitung auf den späteren Berufseinstieg.

Die TH Wildau und den SmartHome Initiative Deutschland e.V. verbinden eine jahrelange Kooperation in fachliche Fragen als auch bei der Ausrichtung des SmartHome Deutschland AWARD. Frau Prof. Wilkes stellt jährlich die Vorsitzende der unabhängigen Jury.


isw - Institut für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung gemeinnützige Gesellschaft mbH

Das isw ist der anwenderorientierten und interdisziplinären Wirtschafts-, Bildungs- und Technologieforschung verpflichtet und hat seinen Hauptsitz in Halle (Saale). Darüber hinaus verfügt das Institut über eine Niederlassung in Berlin und Büros in Magdeburg und in Gera. Im Institut arbeiten gegenwärtig ca. 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus unterschiedlichen Fachrichtungen, wie Wirtschafts- und Regionalwissenschaft, Bildungs-, Sozial-, Technologie- und Arbeitsmarktforschung sowie Informatik.

Der SmartHome Initiative Deutschland e.V. und das isw Institut haben unter anderem in den Jahren 2011 bis 2013 gemeinsam am Gleichstellungsprojekt "Female Smart House Professionals" gearbeitet.


BUSsysteme

Die Fachzeitschrift Bussysteme erscheint im Verlag Interpublic. Zielgruppe ist das Bauhandwerk.

Chefredakteurin ist Ursula Maria Kuminek
Hausanschrift:
Friedrich-Wolf-Str. 16a
D - 12527 Berlin
Postanschrift:
Postfach 82 02 37 D - 12504 Berlin
Tel: 030 674 39 77
Fax: 030 674 45 08


Digital Home

Das Testmagazin Digital Home versteht sich als zuverlässiger und kompetenter "Kaufberater" in Sachen Unterhaltungselektronik. Neben ausführlichen Testberichten zu Smart-TVs, mobilen Audiogeräten und Digitalradios beschäftigt sich das Fachmagazin auch mit der einfachen Integration von "SmartHome"-Lösungen. Hierbei zeigt Digital Home vor allem auf, wie einfach man SmartHome-Produkte in seinem Wohnraum integrieren und damit ein "intelligentes Zuhause" aufbauen kann.

Digital Home erscheint vierteljährig und ist eine Publikation des Michael E. Brieden Verlags in Duisburg.

Hausanschrift:
Michael E. Brieden Verlag GmbH
Gartroper Str. 42
47138 Duisburg
Dirk Wesel I digital-home@brieden.de


Dem smarten Gebäude gehört die Zukunft, denn nur mit intelligenten Lösungen ist es möglich, den Energieverbrauch von Gebäuden zu optimieren, den Komfort zu steigern und die Sicherheit zu erhöhen. Für den Elektrohandwerker, Planer und Errichter ergibt sich daraus eine immense Chance, als gut ausgebildeter und informierter Ansprechpartner für Bauherren, Bauträger und Architekten. Die elektrobörse smarthouse unterstützt Elektrohandwerker, Planer und Errichter bei ihrer täglichen Arbeit mit fundierten Informationen und einer kompetenten Berichterstattung über Elektroinstallation, intelligente Gebäudetechnik, Gebäudeautomation, moderne Lichtlösungen und erneuerbare Energien, Sicherheitstechnik, etc. Ergänzt wird die Berichterstattung durch Brancheninformationen und Interviews zu aktuellen Themen.

www.elektroboerse-smarthouse.de 

Chefredakteur: Peter Wintermayr
Telefon: +49 89 25556-1310
E-Mail: pwintermayr@weka-fachmedien.de

WEKA FACHMEDIEN GmbH
Richard-Reitzner-Allee 2
85540 Haar


Fachschriften-Verlag

Der Fachschriften Verlag adressiert in zahlreichen Medien verschieden Zielgruppen mit Themen rund um SmartHome und intelligente Haustechnik für Neubau- oder Sanierungsprojekte. "Das intelligente Haus" erklärt Technik fachlich korrekt aus Sicht des Anwenders. Die Zeitschrift erscheint 2015 zweimal, im Mai und im November. Die online Plattform "bautipps.de" bietet alle wichtigen Infos rund um den Hausbau. Hier finden die User sowohl eine umfangreiche Datenbank mit unterschiedlichen Hausmodellen als auch zahlreiche Ratgeber u.a. zu den Themen Haustechnik und -automation.

Fachschriften-Verlag
Höhenstraße 17   70736 Fellbach
Fon 0711/5206-283
Fax 0711/5206-300


HOME & SMART

home&smart berichtet seit Januar 2017 über die Themen SmartHome, Elektromobilität und Internet of Things (IoT). Das Team besteht aus Enthusiasten, die immer auf der Suche nach neuen Trends und innovativen Ideen in diese Umfeldern sind.

Das Ziel
Der Markt für Smart Home-Technologien ist für den Endverbraucher noch recht vielschichtig und unübersichtlich. Das war der Startschuss für unser Portal: Sie sehen einen großen Bedarf an Aufklärung in diesem Segment. Sie wollen dem Kunden eine Entscheidungshilfe geben, wenn er sich für smarte Produkte interessiert. home&smart bietet sämtliche Informationen zum Thema Smart Home und dem smarten Leben auf einen Blick – attraktiv, komfortabel und leicht verständlich.

Die Philosophie
home&smart berichtet verständlich, ehrlich, praxisnah, meinungsstark, inspirierend und fundiert.

Kontakt
homeandsmart GmbH
Ettlinger Str. 59
76137 Karlsruhe 
info@remove-this.homeandsmart.de

Die Redaktion erreichen Sie unter: redaktion@remove-this.homeandsmart.de 


markt intern

Die wöchentlich erscheinende Publikation 'markt intern Elektro-Installation' richtet sich an das elektrotechnische Fachhandwerk, den Elektro-Großhandel und die elektrotechnische Industrie. Im 'markt intern'-Verlag erscheinen insgesamt 24 weitere Informationsbriefe. Darunter u.a. die Fachpublikationen 'Installation Sanitär/Heizung', 'Telekommunikation', 'Unterhaltungselektronik', 'Elektro-Fachhandel', 'immobilien intern' und 'Mittelstand'. Jedes einzelne Medium hat neben zielgruppenspezifischen Systemen, Produkten und Lösungen zusätzlich normative, rechtliche, kaufmännische und branchenpolitische Themen im Fokus.

markt intern Verlag GmbH
Grafenberger Allee 30 - 40237 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 6698-298
Fax: +49 (0) 211 6698-188
E-Mail: ei@remove-this.markt-intern.de


Mednic.de – Digital Health News

mednic.de berichtet seit 2015 tagesaktuell über den Bereich digitale Gesundheitslösungen. Einen wichtigen Schwerpunkt bilden dabei die Themenbereiche Smart Home und AAL. Auf mednic.de werden komplexe Lösungen und Technologien einfach und verständlich erklärt. Deshalb liefert mednic.de all jenen wichtige Entscheidungshilfen für IT- Investitionen, die primär medizinische oder pflegerische Leistungen erbringen.

Zielgruppe mednic.de adressiert IT-Entscheider in Kliniken und im Pflegebereich, niedergelassene Ärzte und Pflegedienste, Wissenschaftler und Verbände, aber auch ITK-Hersteller, Distributoren, Systemhäuser und Fachhändler. mednic.de berichtet schnell, kompetent und fundiert – genau passend für eine anspruchsvolle Leserschaft. Wer mednic.de nicht regelmäßig online besucht, kann einen kostenlosen, wöchentlichen Newsletter beziehen, der alle wichtigen Nachrichten der Woche beinhaltet. Er kann direkt auf der Homepage bestellt werden.

Kontakt Elke von Rekowski & Folker Lück GbR
mednic Verlag
Birkenstraße 4
40233 Düsseldorf
https://mednic.de  

Zurück zum Seitenanfang