Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Publikationen & Presseaktivitäten


Publikationen

Smart Home, Smart Building, Smart Grid, Smart City, Smart Living an Beispielen erklärt

Was das Kippen des Privacy Shield Abkommens mit den USA bedeutet und was Hersteller von SmartHome Systemen jetzt unbedingt beachten müssen.

Autor: Dipl.-Inform. Günter Martin, Geschäftsführer CorDev GmbH

Mit diesem kleinen Ratgeber erhalten Sie eine Liste mit Tipps und Lösungen, die Sie unbedingt bei der Planung Ihrer zeitgemäßen elektro- und informationstechnischen Verkabelung bedenken sollten.

Erfahren Sie mehr über die Realität der Energieverbräuche in Ihrem Gebäude. Diese Unterlage veranschaulicht, an welchen Stelle Einsparungen Sinn machen. Des Weiteren werden auch Wege zur Einsparung aufgezeigt. 

Tipps vom BSI für Bürger Basisschutz leicht gemacht (2017)

Gemeinsame Empfehlungen der SmartHome Initiative, der Polizei und des VdS (2019)

Nicht nur die Unterhaltungselektronik, sondern auch alle Arten von Haushaltsgeräten, automatisierte Beleuchtung, Schließsysteme, Türen, Tore, Fenster, Rollläden, Markisen und die Heizungssteuerung werden zunehmend mit digitalen Steuerelementen ausgestattet. Digitale Signale können aber auch durch Angriffe Dritter „mitgelesen“, manipuliert und damit für illegale Zwecke wie Ausspähen der Wohnungsinhaber, Sabotage und Einbruch genutzt werden. Mit geeigneten Schutzmaßnahmen schieben Sie solchen Angriffen den „digitalen Riegel“ vor.

SmartHome Initiative Deutschland in der Presse

Artikel auf life-und-style.info / Mediaplanet

Vielen läuft es nach wie vor kalt den Rücken herunter, wenn sie den Begriff „Smart Home“ hören – nicht selten ist die Angst vor Datenklau und Hackern der Grund. Aber wussten Sie, dass es Smart Homes schon vor mehr als 20 Jahren gab? Damals hatte die Technik lediglich noch keinen so marketingstarken Namen: Man sprach von der Heimautomation. Und wie Sie sich denken können, hatte vor mehr als 20 Jahren das Internet noch überhaupt nichts mit dieser Technik zu tun...

Auf der Website des VVM-Ratgebers finden Sie tolle Ratschläge und Informationen rund um das Thema der modernen Elektrotechnik, welche Sie von Ihrem Fachhandwerker verbaut bekommen. Neben dem Elektro-ABC gibt es auch einen Bereich mit Experten-Interviews, in denen praktische Tipps und interessantes Hintergrundwissen vermittelt wird.

Da die Elektro- und Informationstechnik ein bedeutender Teil eines Smart Homes sein bzw. werden kann, widmet sich der VVM-Ratgeber in seinem jüngsten Interview dem Thema Smart Home im Neubau und Bestand.

Lesen Sie hier das aktuelle Interview und laden sich die dortigen Informationen herunter. Viel Spaß beim »Schmöckern«!

Interview mit atene KOM

Die Digitalisierung vernetzt nicht nur Menschen und Unternehmen, sondern auch das eigene Zuhause: Smart Home-Lösungen in den eigenen vier Wänden fangen bei App-gesteuerter Hausbeleuchtung an und hören bei vernetzten und intelligenten Alarmanlagen noch lange nicht auf. Die Möglichkeiten, seine Wohnung oder das eigene Haus smart zu warten, zu sichern und zu verwalten sind vielfältig – und nehmen immer weiter zu. Desiree Schneider, Pressesprecherin beim SmartHome Initiative Deutschland e.V., gibt im Interview mit der atene KOM einen Einblick in die aktuellen und kommenden Einsatzgebiete von Smart Home-Anwendungen...


Zurück zum Seitenanfang