Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Die Jury


Professor Birgit Wilkes - Vorsitzende der Jury

Professor Birgit Wilkes, Vorsitzende der Jury, ist auch Fachbeirat Wissenschaft der SmartHome Initiative Deutschland. Sie lehrt Telematik und speziell Wohntelematik an der Technischen Hochschule Wildau. 

bw@remove-this.smarthome-deutschland.de

Tel: +49-3375-50-83-64


Professor Dr. Michael Krödel

Prof. Dr. Krödel ist Professor für Gebäudeautomation und -technik an der Hochschule Rosenheim sowie Geschäftsführer vom Institut für Gebäudetechnologie. Er ist Mitglied im VDI Richtlinienausschuss zur VDI3813/3814 (Raum-/Gebäudeautomation). Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt darin, das Thema Gebäudeautomation über pragmatische Vorgehensweisen und Hilfsmittel für die Praxis anwendbar zu gestalten.

michael.kroedel@remove-this.fh-rosenheim.de

Tel: +49 -8031 -805-2418


Tanja Loitz

Tanja Loitz ist Geschäftsführerin der gemeinnützige co2online GmbH, die Verbraucher im Bereich Klimaschutz und Energieeffizienz im Internet berät. Die studierte Politologin und Journalisten nimmt dabei die Perspektive der User ein. Wie müssen Informationen, Produkte, Dienstleistungen gestaltet sein, damit sie den Einzelnen motivieren, selber aktiv zu werden? Dabei setzt sie mit den Angeboten von co2online auf die Messung von tatsächlichen Energieverbräuchen, Feedback-Möglichkeiten und den regelmäßigen Dialog mit Verbrauchern.

tanja.loitz@remove-this.co2online.de
www.co2online.de 
Tel: +49 30 767685-0


Carsten Steinke

Carsten Steinke ist unter anderem Chefredakteur für das Smart-Home-Magazin Das intelligente Haus aus dem Fachschriften-Verlag in Fellbach. Der Diplom-Medieninformatiker ist seit 28 Jahren im Mediengeschäft tätig, erst bei großen Tageszeitungen im Norden und seit nunmehr knapp vier Jahren als verantwortlicher Redakteur in der Smart-Home-, Bau- und Renovierbranche. Er ist seit Januar 2020 beim Fachschriften-Verlag.

steinke@remove-this.fachschriften.de

0711-5206-263


Oliver Blumberg

Oliver Blumberg ist u.a. Redaktions-Koordinator für Smart Home-Themen bei der markt intern Verlags GmbH. Im 'markt intern'-Verlag erscheinen insgesamt 26 Informationsbriefe. Darunter u.a. die Fachpublikationen 'Elektro-Installation', 'Installation Sanitär/Heizung', 'Consumer Electronics', 'Elektro-Fachhandel', 'immobilien intern' und 'Mittelstand'. Jedes einzelne Medium hat neben zielgruppenspezifischen Systemen, Produkten und Lösungen zusätzlich normative, rechtliche, kaufmännische und branchenpolitische Themen im Fokus.

ei@markt-intern.de    
+49 (0)211 / 66 98 - 298


Maria Kuminek

Ursula Maria Kuminek ist Chefredakteurin der Zeitschrift Bussysteme für moderne, innovative Gebäudetechnik in Berlin. Die Zeitschrift erscheint seit 21 Jahren und gibt quartalsweise einen Überblick über das aktuelle Fachwissen der verschiedenen Systeme, Produkte und Lösungen in der modernen Gebäudesystemtechnik

redaktion@remove-this.bussysteme.de  
+49 (30) 56 59 02 67


Sven Häwel

Sven Häwel ist Gründer und Geschäftsführer der homeandsmart GmbH. Mit bis zu 1.5 Mio Besuchern pro Monat ist das Verbraucherportal rund um das Thema Smart Home das reichweitenstärkste im deutschsprachigen Raum. Das Portal, das im Jahre 2017 online gegangen ist, verfolgt seit dem ersten Tag das Ziel, den Nutzern redaktionell hochwertigen Content zu allen Fragen rund um Alexa und die smarte Produktwelt zu liefern. Hier hat sich das Portal binnen drei Jahren eine Alleinstellung im Markt erarbeitet und wird von unzähligen Medien referenziert.

Sven Häwel - von Hause aus Maschinenbauingenieur - ist bereits in den späten Neunzigern der Anziehungskraft des Internets erlegen und ist nach seinem 5 jährigen Mitwirken bei der WEB.DE seit nunmehr 15 Jahren Seriengründer von Online Portalen. Nebenbei berät er große Marken bei der Onlinemarketing-Strategie und ist im Startup Coaching aktiv.

homeandsmart GmbH
Ettlinger Str. 59, 76137 Karlsruhe · Germany
T:   +49 721 669875 76
www.homeandsmart.de


Heinz Lux

Heinz Lux ist CEO der KNX Association International in Brüssel, Belgien. KNX Association ist der Begründer und Eigentümer der KNX Technologie – des weltweiten STANDARDS für alle Anwendungen im Bereich Haus- und Gebäudesystemtechnik mit einem einzigen hersteller- und produktunabhängigen Inbetriebnahme Tool (ETS), mit einem kompletten Satz von Übertragungsmedien (TP, PL, RF und IP) wie auch einem kompletten Satz von Konfigurationsmodi (Systemmodus und Einfacher Modus). Der STANDARD basiert auf 25 Jahren Erfahrung im Markt. Weltweit haben über 400 Mitgliedsfirmen aus verschiedenen Anwendungsbereichen mehr als 7000 KNX zertifizierte Produktgruppen in ihren Katalogen. Die KNX Association hat Partnerschaftsvereinbarungen mit beinahe 50000 Installationsfirmen in mehr als 125 Ländern.

Heinz.Lux@remove-this.knx.org           
+32 (0)2 775 85 90


Roland Willrich

Roland Willrich ist Leiter des Bereichs Intelligente Gebäudetechnologien sowie stellvertretender Leiter des Berufsbildungszentrums der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld. Der gelernte Elektrotechniker-Meister und Betriebswirt des Handwerks verantwortet im Berufsbildungszentrum die Aus- und Weiterbildung in den Gewerken Elektrotechnik, Sanitär-Heizung-Klima sowie in der Metalltechnik. Zum Verantwortungsbereich gehört außerdem das Kompetenzzentrum im Bereich Intelligente Gebäudetechnologien. Hier wurde u. a. die Qualifizierung zur "Fachkraft für intelligente Gebäudetechnologien" entwickelt und 2017 erstmals durchgeführt.

https://bbz.handwerk-owl.de/kompetenzzentrum/
roland.willrich@remove-this.hwk-owl.de
Tel.: 0521 5608-510


Jens Burkhardt

Jens Burkhardt hat an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin "Technisches Gebäudemanagement" studiert. In den vergangenen 16 Jahren verantwortete er als Projektleiter, Qualitätsmanager, Leiter Unternehmensentwicklung und Chief Digital Officer diverse Strategie-, Transformations-, Digitalisierungs- und Optimierungsprojekte für öffentliche und gewerbliche Unternehmen in der Immobilienwirtschaft. Als Sprecher des Netzwerkes Smart City Berlin engagiert er sich für die Weiterentwicklung der Stadt Berlin als Smart City und lebenswerte Stadt. Die Digitalisierung der Berliner Verwaltung (Services, Prozesse, Facilites), eine integrierte Stadtenwicklung und der Aufbau einer nachhaltige Logistik der Stadt betrachtet er dabei als Schwerpunkte. 

Jens Burkhardt

createsmartcities@remove-this.web.de

 

Zurück zum Seitenanfang